• Slider 01
  • Slider 02
  • Slider 03
  • Slider 04
  • Slider 05
  • Slider 06
  • Slider 07
  • Slider 08

News

Da Capo e.V.
Harnstein Harnstein Einlass: ab 19:00 Uhr

Eine Band die HarnSteiN heißt? Klar, die gibt's und zwar in Gotha. Rund 100 Jahre Erfahrung im Musikerleben gibt es hier auf's Ohr, wenn auch die Band in ihrer heutigen Form erst 2009 ins Leben gerufen wurde. HarnSteiN bietet eine musikalische Achterbahnfahrt mit bekanntem Liedgut, das mit überraschenden neuen Texten aufbereitet wurde, von ihren Lieblingen Rammstein oder Metallica bis zu 80er-Jahre-Helden wie Gary Moore oder Manowar, wobei man experimentierfreudig bleibt und auch vor anderen Stilen keinen Halt macht.

Wer müde ist von Top40-Cover-Bands, Alltagskost und meint - "Das kann's noch nicht gewesen sein!", muß diese Band gesehen haben. Auch Neugierige, die mit Rammstein und Co. nichts anfangen können, sind eingeladen, um die Show des chaotischen Vierers zu genießen und sich die ein oder andere Falte zusätzlich ins Gesicht zu schmunzeln.

Weitere Info unter
http://www.harnstein.com
2019-11-04T17:37:09+0000
Da Capo e.V.
Stoned Immaculate - The Doors Tribute Band Stoned Immaculate - The Doors Tribute Band Einlass: ab 19:00 Uhr

Infos hier:
http://www.stoned-immaculate.de
https://www.youtube.com/channel/UC4t3WWKRjIv441jflJJvqKQ
2019-11-04T17:23:25+0000
Da Capo e.V.
Thüringer Spielleut Thüringer Spielleut Einlass: ab 19:00 Uhr

Traditionelle thüringische Musik

Mitglieder der Band
-Anrdeas Schlütter (voc., dudelsack, schalmei, thür. waldzither, maultrommel, knopfharmonika)
-Britta Schlütter (voc., dudelsack, schalmei, maultrommel, kontrabass)
-Anja Schlütter (voc., dudelsack, schalmei, kleinperc.)
-Steffen Schmied (voc., div. trommeln, kleinperc., technik)
Quelle: https://www.facebook.com/pg/Th%C3%BCringische-Spielleut-616590685134573/about/?ref=page_internal
2019-11-04T07:13:04+0000
Da Capo e.V.
Märchenabend Märchenabend Einlass ab 16:00 Uhr

Wir machen es uns traditionell gemütlich im heimeligen DaCapo-Vereinshaus und werfen einen Blick in Welt der magischen Gestalten. Und weil die Wintersonnenwende ein Fest zur Freude ist, hält der Volksmund im Norden Europas eine Geschichte gegen die Düsternis parat: Taucht mit uns ein in ein heiterverworrenes Märchen aus Island, das am Weihnachtsabend seine Auflösung findet.

Die Idee einer Hand voll junger Großväter des Musikvereins Da Capo ist tatsächlich Tradition geworden. Zum 6. Mal wird auch in diesem Jahr „Da Capo“ seine Räume weihnachtlich schmücken, um die Kleinen und Großen in der Adventszeit zu sich einzuladen. Wie immer werden ganz viele Lammfelle für die Kinder ausgelegt, auf denen Sie Platz nehmen und dem Märchen lauschen können. Für die Mamas, Papas oder Omas und Opas haben wir natürlich auch genügend Platz.

Ein kleiner Tipp: Wer zuerst da ist, kann bis vorne sitzen… aber nicht weitersagen! ;-)

„Da Capo Zella-Mehlis… ist viel mehr als nur gute Musik“
2019-11-04T07:13:00+0000
Da Capo e.V.
Jed Thomas Band aus Yorkshire Jed Thomas Band aus Yorkshire Einlass: ab 19:00 Uhr

JED THOMAS aus Yorkshire (UK) spielt einen einzigartigen, unverkennbaren und großartigen Blues-Rock-Stil den er live seit vielen Jahren mit Größen wie Joe Bonamassa, Rory Gallagher Band, Buddy Guy und Nine Below Zero zelebriert.

Sein Blues-Gitarrenspiel ist eine Mischung aus klassischem Delta-Style, Slide-Guitar und Electric Blues. 2013 wurde sein Album „It’s about bloody time“ weltweit von den Kritikern gelobt und von den Radiosendern ausgiebig gespielt. Die darauf folgende Europa-Tournee war ausverkauft und sorgte allerorts für großes Hallo.

Jed und seine hochkarätige Band sind 2017 mit ihrem aktuellen Album „It’s about bloody time, too“ wieder in ganz Europa unterwegs, wir bringen ihn wie jedes Jahr wieder nach Deutschland. Jed Thomas – ein echtes Blues-Schmankerl das live seine Magie voll entfaltet, im kleinsten Club genauso wie auf dem grössten Festival ist Jed Thomas ein echtes Highlight.

Stimmen:
„Really loved your slide playing ...“
Joe Bonamassa

„We really like the direction you are
going in ...“
Rory Gallagher Band

„Keep playin’ the blues son ...”
Buddy Guy
2019-11-04T07:12:56+0000
Da Capo e.V.
Hank Davison aus den USA Hank Davison aus den USA Einlass: ab 19:00 Uhr

old school folk-rock & country-blues

Lagerfeuer, Motorräder, ein guter Schluck Whiskey und jede Menge Rock & Roll – das ist die Welt von Hank Davison. Der charismatische Sänger mit der eindrucksvollen Stimme blickt auf ein langes erfülltes Bühnenleben zurück. 1967 erste Auftritte mit Gitarre, 1972 die erste Band und 1977 erste Plattenaufnahmen. In den darauf folgenden Jahren arbeitet Hank als DJ, gründet verschiedene Bands, beschäftigt sich mit Malerei, schreibt Kurzgeschichten und versucht sich als Schauspieler. Letztendlich bleibt aber doch die Musik sein bevorzugtes Metier.

1987 gründet er speziell für die Motorradszene die Hank Davison Band.

Der Erfolg ist enorm. Über zwanzig Jahre sollte die Bikerband auf nahezu allen großen Motorradtreffen dieser Welt zu sehen sein. Zehntausende Fans und Biker feiern an jedem Wochenende „ihre“ Band. Namhafte Musiker wie Dickie Peterson (Blue Cheer), Alvin Lee (Ten Years After), Bobby Kimball (Toto), Glenn Hughes (Deep Purple) oder Fito de la Parra (Canned Heat) treten als Gäste in der Hank Davison Band auf.

Trotz mehrerer lukrativer Angebote seitens der Plattenindustrie kommt es nie zu einem erfolgreichen Deal. Auch zu Interviews in Zeitungen, Magazinen, Radio/TV ist der Sänger und Bandleader nur selten bereit. Hank lehnt kategorisch alles ab, was seine Band auch nur im geringsten verändern könnte.

Nach 22 Jahren löst Hank die Band auf wendet sich mehr den Wurzeln der amerikanischen Folk-, Blues- und Countrymusic zu. Er tritt alleine nur mit Gitarre auf und singt dazu. Seine aussergewöhnliche, prägnante Rockröhre und das vielseitige, druckvolle Gitarrenspiel (Picking-, Rhythmus-, Bottleneckstyle) geben seinen Darbietungen ein besonders authentisches Flair.

Hank Davison ist auch mit mehreren Musikern buchbar (http://ba-booking.de). Bei Hank Davison & Friends wird Hank begleitet von Lewis „the prince of bluesharp“ Glover (harp, vocals), einem begnadetem Bluesharper mit dem Hank schon seit 1993 auf der Bühne steht. Mit Johnny O´ Hara (guitar, banjo, mandolin, vocals) haben die beiden Vollblutmusiker einen Mitstreiter gefunden, der sich nahtlos in ihren Sound einbringt – ein Gitarrist der Extraklasse.

Hank Davison bedient sich aus allen Stilrichtungen – Blues, Rhythm´ and Blues, Folk, Jazz, Country, Rock & Roll, Southern Rock… – daß es trotzdem homogen wirkt liegt vor allem an seiner ureigenen Interpretation der Stücke.

Emotionen pur – Folk-Rock & Country-Blues in seiner wohl leidenschaftlichsten und urigsten Form.
Quelle: http://hankdavison.de/solo/
2019-11-04T07:12:52+0000
Da Capo e.V.
Fuzz Aldrin und Mount Gammary Burns Fuzz Aldrin und Mount Gammary Burns Einlass: ab 19:00 Uhr

Der Rockpool schreibt über Fuzz Aldrin:

Fuzz Aldrin aus Leipzig verbinden in ihren Songs eingängige Riffs und Grooves mit filigraner Verspieltheit zu einem (leicht psychedelisch angehauchten) Instrumental-Stonerrock, völlig ohne Sänger und Lyrics, ganz so wie man es von Bands ähnlichen Types, wie z.B. Karma To Burn, Monkey 3 oder auch From Monuments To Masses her kennt und liebt.

https://fuzzaldrinrocks.bandcamp.com/
https://twitter.com/FuzzAldrinBand
Quelle: https://www.facebook.com/pg/FuzzAldrinLeipzig/about/?ref=page_internal

Mount Gammaray Burns!

unendiche psychedelische Weiten vereint mit druckvollem Sound. Wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Abenteuer der Stonerrockband Mount Gammaray Burns die mit ihrer 5 Mann starken Besetzung aus der Thüringer Waldwüste unterwegs ist um neue Töne zu entdecken, sphärische Klangwelten und druckvolle Sounds darzubieten, die nie ein Mensch zuvor gehört hat.
Quelle: https://www.mountgammarayburns.com
2019-11-04T07:12:51+0000
Da Capo e.V.
Tag der offenen Tür - Franky Dickens Band und mehr Tag der offenen Tür - Franky Dickens Band und mehr Mit am Start sind diesmal...

Franky Dickens Band

- der Name steht für einen abgefahrenen Blues-Rock mit Funky - & Soulgrooves.

Hier haben sich Musiker gefunden, die das Publikum mit leidenschaftlicher Spielfreude in ihren Bann ziehen. Ihre Songs sind clever gemacht und haben durch verschiedene musikalische Einflüsse eine ganz speziell - frische Handschrift. Manchmal ist aber auch ein wenig Voodoo im Spiel wenn sie ihrem begeisternden Spiel freien Lauf lassen. Auf zahlreichen Konzertbühnen haben sie bereits einen nachhaltigen Eindruck als virtuose Band hinterlassen!

Pressestimmen:

... eine der besten Live – Bands, mit tollen eigenen Songs und Neuinterpretationen internationaler Titel - sehr dynamisch und hörenswert!

… feine Band - feines Set! (Kommentar „Deutsche Mugge“ - Blues- & Rockfestival Altzella / MDR Kultur 2017)
Auf geht’s zu einem fantastischen Musikerlebnis!

www.franky-dickens-band.de


As We Fucked

https://aswefucked.bandcamp.com/releases
https://soundcloud.com/aswefucked


Hammerstroke

https://hammerstroke.bandcamp.com/releases



Da Capo Zella-Mehlis… ist mehr als nur gute Musik!
2019-11-04T07:12:49+0000
Da Capo e.V.
Gaupa aus Schweden Gaupa aus Schweden Einlass: ab 19:00 Uhr

GAUPA ist eine Rockband aus Falun in Schweden.
Mit surrealen Texten, einem energischem Sänger und dem Sound von progressive stoner rock mit doom/folk/psychedelic Einflüssen, veröffentlichte GAUPA ihre debut EP im Juni 2018.
2019-11-04T07:12:47+0000
Da Capo e.V.
Hardholz und Hidden Timbre Hardholz und Hidden Timbre Einlass: ab 19:00 Uhr

Was ist HARDHOLZ?
- Jedenfalls kein Schreibfehler!
- Thüringer Heavy Metal trifft Thrash- & Folkmetal - das volle Brett mit zwei Leadgitarren - Braten, dass die Bude wackelt!
Es war einmal...
- 1984 Die 1. Metalband Thüringens gibt erste Konzerte. Es wurden hunderte im In- und Ausland.
- Großveranstaltungen, Metal Festivals
- Radio, Fernsehen, Schallplatte, CD - das alles bis 1990
- 1995 CD Jäger und Gejagte
- 1997 Auf Eis gelegt, abwarten, eigen Wege..
- 2014 - nach 17 Jahren Pause: Reunion mit alten und neuen Hardhölzern
- 2016 CD "Herzinfarkt" wird bei Massacre Records veröffentlicht
JETZT:
- 30.11.2019 - Das 35. Jubiläum wird in der Heimat in Tambach-Dietharz gefeiert.
- Am 28.03.2020 wird der DaCapo Raum gerockt.
Heavy Metal vom Nordhang des Thüringer Waldes gehört wieder dazu!
Quelle: http://www.hardholz.de

Hidden Timbre ist eine deutsche Progressive-Metal-Band aus Gera, Thüringen.

Gegründet wurde Hidden Timbre 1994 von den beiden heute noch verbliebenen Gründungsmitgliedern Andreas Kaiser und Danny Schmidt. Seit 2018 verstärkt Sebastian Schulz die Band.
Zu ihren Musikalischen Vorbildern zählen unter anderem Mastodon, Opeth, Dream Theater, Led Zeppelin und Van der Graaf Generator
Die Band wirkt zusätzlich zu ihrem musikalischen Schaffungsprozess in verschiedenen Projekten. Unter anderem entstand dabei 2007 gemeinsam mit dem Geraer Komponisten und Dirigenten Christian Frank das progressive Symphonik-Werk "Hereafter - Visionen aus dem Jenseits". Das progressive Werk Hereafter wird regelmäßig gemeinsam mit dem Konzertchor des Goethegymnasiums/Rutheneum Gera und dem B.S.P. Fusion Orchester aufgeführt, zuletzt 2018 in Zittau als Auftakt des Festivals "Kommen und Gehen".
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hidden_Timbre
2019-11-04T07:12:44+0000
Da Capo e.V.
Beatfasching mit The Thors Beatfasching mit The Thors Einlass: ab 19:00 Uhr

It´s only Rock´n Roll for ever!

So lautet der Wahlspruch von THE THORS, wobei die Betonung auf „Rock“ liegt. Ein Live-Auftritt dieser seit kurzem wieder als Quintett arbeitenden Band mit Stammsitz im thüringischen Tambach-Dietharz ist ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. „Volle Kraft voraus!“ – heißt es ab dem ersten Takt, feinstes Handwerk wird gezeigt, garantiert live gespielt, ein musikalisches und visuelles Feuerwerk.

Es gibt was auf die Ohren: Rocksongs aller Epochen interpretiert für das 21. Jahrhundert! THE THORS sind eine Top 40 Band im erweiterten Sinn, denn es werden die stärksten Rocksongs der letzen 40 JAHRE performt.

THE THORS sind Rocker aus Überzeugung und lieben ihre Fans. 1991 begann die Ära THE THORS. Die befreundeten Musiker sind allesamt „alte Hasen“ der Musikszene, vorwiegend aus der härteren Ecke der Rockmusik und zu früheren Zeiten mit Bands wie Hardholz, Caiman, Change Colour oder Löwenzahn unterwegs, die in den sog. neuen Ländern einen hohen Bekanntheitsgrad besaßen.

Mittlerweile sind sie eine über Thüringen hinaus bekannte Band mit internationalem Format. Neben Auslandsgastspielen in den Niederlanden lassen sich gemeinsame Auftritte mit vielen Größen der 60er bis 80er Jahre, vorweisen. Darunter befinden sich so bekannte Namen wie The Lords, Smokie, Suzie Quattro, The Rattles, Mungo Jerry, Manfred Man‘s Earth Band, Uria Heep, Spider Murphy Gang, The Sweet, Chris Andrews, Dave Dee, Purple Schulz, Karat und die Phudys.

Die Hits von damals, die jeder kannte und die auch heute nichts von Ihrer Faszination verloren haben, werden in einem neuen Gewand dargeboten, interpretiert für das Feeling des 21. Jahrhunderts. THE THORS bieten ein musikalisches und pyrotechnisches Feuerwerk in ihrem Konzert oder Tanzabend.
2019-11-04T07:12:38+0000
Da Capo e.V. Kommenden Samstag ist es wieder soweit: HüSCH! bezaubern unseren Da Capo-Vereinsraum mit ihren frischen Interpretationen deutscher Volksweisen. Groß erklären muss man die Band hier in Zella-Mehlis wirklich nicht mehr! Wir freuen uns, dass sie wieder bei uns sein werden und natürlich über ein volles Haus! Karten gibt's über info@da-capo.info, Einlass ist ab 19 Uhr #Musik #DaCapo #ZellaMehlis #HüSCH!
HüSCH! HüSCH! Einlass: ab 19:00 Uhr

„HüSCH!“ präsentiert traditionelle Musik aus dem Herzen Deutschlands und baut mit viel Sensibilität, Sachverstand und virtuosem Spiel eine Brücke zwischen regionaler Tradition und weltmusikalischer Moderne.
Regional sind die Quellen, die Sprache und das Instrumentarium, global ist das musikalische Selbstverständnis und die Sicht auf die eigenen Wurzeln. Eine frische Brise Authentizität und Lebendigkeit jenseits alt-ehrwürdiger Brauchtumspflege, die die Seele einer der bezauberndsten Gegenden Deutschlands zu spiegeln vermag.

Website
www.songs-of-heimat.de
2019-11-03T14:08:46+0000
Da Capo e.V.
Forty Shades (Tosse Ex Crematory) aus der Schweiz Forty Shades (Tosse Ex Crematory) aus der Schweiz Einlass: ab 19:00 Uhr

FORTY SHADES ist das Solo-Projekt des Ex-Gitarristen und Sängers von „Crematory“ (www.crematory.de/) Tosse Basler.

Die Band wurde ursprünglich im Jahre 2007 von der Ex-Xandria Sängerin Manuela Kraller (www.xandria.de/) und dem Keyboarder Tobias Gut unter dem Namen NAGOR MAR gegründet. Die Formation orientierte sich zu Beginn mit ihrem female-fronted Symphonic-metal an Genregrößen wie z.B. Nightwish oder Evanescence. Der Band standen jedoch in der Zeit zwischen 2010/11, aufgrund divergierender musikalischer Vorstellungen, turbulente Zeiten bevor. Es erfolgten einige Mitgliederwechsel.

Die Situation beruhigte sich ab 2012 mit der Zusammenarbeit des Sängers Tosse Basler (Ex-Gitarrist und Sänger für die Cleanvocals bei Crematory). Das neue Line-up orientierte sich musikalisch komplett neu und trat fortan unter dem Namen FORTY SHADES auf.

2014 ging die Band ins Studio und brachte im Frühjahr 2015 unter dem Label 7hard (7us media) ihr Debutalbum „Camera Silens“ heraus. Mit ihrem Erstling durfte die Band europaweit viele sehr positive Bewertungen von Magazinen wie Metal Hammer, Rock Hard, Legacy u.a. verzeichnen. So z.B. erhielt das Album unter anderem von Metal Hammer (Italy) 9/10 Punkten und wurde als eines der besten Newcomer Metal-Alben 2015 angepriesen. Neben zahlreichen Radiointerviews auf deutschem und französischen Boden, wurde die Band unter anderem auch vom nationalen Radio der Schweiz (Couleur3) eingeladen oder spielte als Support vor Acts wie: Beyond The Black oder Masterplan.

Im Frühjahr 2016 unterschrieb die Band den Booking- und Managementvertrag mit der Agentur EAM. Die Band veröffentlichte am 27. April 2018 ihr neustes Werk – „Blackstar Diamond“.

Tosse – Vocals
Joel – Guitar
Thon – Guitar
Tobi – Keys
Chris – Drums
Gode – Bass

Quelle: http://www.forty-shades.com/band/
2019-11-01T19:06:44+0000
Da Capo e.V. Kommenden Samstag wartet Da Capo mit einem Highlight der europäischen Blues-Rock-Szene auf - Dynamite Daze geben sich die Ehre bei uns zu spielen! Also, wer Bock auf richtig gute Live-Musik hat, sollte sich den Gig im Da Capo Raum nicht entgehen lassen! Wir freuen uns auf euch! Karten können, wie immer, verbindlich unter info@da-capo.info reserviert werden. #Musik #ZellaMehlis #DaCapo #DynamiteDaze
Dynamite Daze Dynamite Daze Einlass: ab 19:00 Uhr

Dynamite Daze, das ist Europäischer Marken Blues-Rock der Sonderklasse, garantiert nicht stromlinienförmig, dafür mit Sonderlackierung „Schmirgelpapier“ aus der Horror Boogie Garage.

Die Deutsche Rockszene hat schon einige kuriose Bands geboren. Man erinnert sich an die Krautrockzeit der 70er Jahre mit Birth Control, Frumpy oder Ton Steine Scherben. Mit Dynamite Daze hat eine der aktuellen Bands diese Tradition ins 21 Jahrhundert gerettet. Dynamite Daze stehen dennoch mit beiden Beinen in der Gegenwart. „Musik spielt bei uns immer heute“, erklärt Frontman Diddy Metzger. „Wir sind keine Juke Box, sondern möchten der Musik unseren eigenen Stempel aufdrücken“.

Das Quartett um den aus Glasgow stammenden Schlagzeuger Colin Jamieson zählt zu den meistbeschäftigten Roots-Rock Bands Europas. Bei über 500 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sich Dynamite Daze eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger „Phone Call From The Dive“. Das bei Deutschlands renommiertem Musiklabel StoMo Records erschienene neue Album wurde live aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als eine der besten Live-Bands Deutschlands...

Colin Jamieson: drums, percussion Matthias Scherer: bass Martin Czemmel: git. Diddy Metzger: voc., harmonicas

Website
www.dynamitedaze.com

verbindliche Kartenreservierung über: info@da-capo.info
2019-10-13T09:35:55+0000
Da Capo e.V. Der Sommer ist vorbei - jetzt müssen wir uns wieder selbst einheizen! Alle, die es gerne laut und heiß mögen, sind diesen Samstag, den 28.9., im Da Capo Raum bei Demondriver und Hammerstroke genau richtig! Wir freuen uns auf euch! Kartenvorbestllungen gehen noch unter info@da-capo.info #Musik #DaCapo #ZellaMehlis #Demondriver #Hammerstroke
Demondriver und Hammerstroke Demondriver und Hammerstroke Einlass: ab 19:00 Uhr

Erstens kommt es anders... oder das Konglomerat von Power und Teutonen

Als sich Sascha Hoffmann, besser bekannt als “Spaiche”, im Jahre des Herrn 2013 dazu ent-schloss, die 2003 auf Eis gelegte Power-Metal-Band “Falling-Leaf´s” wiederzubeleben, stand ein musikalischer Stilwechsel von Anfang an fest.

Ursprünglich als Projekt geplant, welches durch das Mitwirken verschiedenster Musiker aus der lokalen Szene umgesetzt werden sollte, konnte schon nach kurzer Zeit ein Großteil der alten “Falling-Leaf´s”-Besetzung von der Idee einer “Re-Union” überzeugt werden.

Als die Suche nach einem Frontmann glücklicherweise mit dem Einstieg von “Iceman” recht rasch beendet war, der mit seiner stark an AC/DC bzw. ACCEPT erinnernden Stimme, dem Ganzen das “gewisse Etwas” verlieh, begannen auch schon die ersten Proben. Da sich das Songwriting, nicht minder der Stimme von Sänger Iceman geschuldet, als auch der “Band-sound” stark in Richtung ACCEPT / GRAVE DIGGER / PRIMAL FEAR , also dem soge-nannten “Teutonic-Metal” entwickelte, wurde “Falling-Leaf´s” zu “DEMONDRIVER”.

DEMONDRIVER sind:

Bobby (Drums; Tigerstrype)
CHRISTIAN (Git.; ex- FallingLeaf´s ; ex- Fimbulvet)
SPAICHE (Git.; ex- FallingLeaf´s ; ex- CertainDeath ; BockBierHagel)
ICEMAN (voc.; ex- O.M.A. Rockband, ONE-Rockband)
ANDRÉ (Bs.; ex- FallingLeaf´s ; ex-CertainDeath)

Genre
TEUTONIC-HEAVY METAL

Heimatstadt
Breitungen

HAMMERSTROKE sind:

Thomas (DOC ROCK) Kaufmann - Lead Guitar, Vox
Rene (KÜRSCHE) Kürschner - Rhythm Guitar
CHAOSLOCKE - Bass
Kevin (KEV) Heidenreich - Drums

Genre
TRASH METAL - HEAVY METAL - MELODIC METAL

Heimatstadt
Bad Salzungen

2019-09-24T18:29:14+0000
Da Capo e.V. Wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung am Sa! Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir hatten jede Menge Spaß mit euch!
Museen der Stadt Zella-Mehlis Am Samstag, den 31.8., vermischten sich der Geruch vom Metall der Schmiedemaschinen mit den lauten Gitarrenriffs der Rocker von B4 im Technischen Museum Gesenkschmiede in Zella-Mehlis - eine sehr gelungene Mischung, die jede Menge musikbegeisterte Besucher ins Lubenbachtal lockte! Gemeinsam haben wir bis tief in die Nacht gefeiert! Danke an alle, die daran beteiligt waren! Hier gibt's nun noch ein paar Impressionen - alles andere bleibt den Dagewesenen vorbehalten :-)
2019-09-04T15:20:32+0000
Da Capo e.V. Nur noch zwei Tage! Dann rockt die Schmiede im Lubenbachtal wieder! Wir bitten alle Besucher, den Wanderparkplatz in der Lubenbachstraße für ihre Fahrzeuge zu nutzen - dieser wird auch als Rock-in-der-Schmiede-Parkplatz ausgeschildert sein! Als Ausweichparkplatz steht weiterhin der Parkplatz in der Sternbergstraße zur Verfügung. Bitte nicht den Parkplatz der Waldmühle nutzen - dieser ist den Gästen der Waldmühle vorbehalten! Vom Wanderparkplatz in der Lubenbachstraße sind es nur noch ca. 500m Fußweg. Wir freuen uns auf euch! Los geht's 19:00 am Samstag Abend! #DaCapo #ZellaMehlis #RockInDerSchmiede #Parken
Rock in der Schmiede mit „B4“ Rock in der Schmiede mit „B4“ Erleben Sie ein Konzert an einem besonderen Ort. Die 100 Jahre alte, ehemalige Gesenkschmiede ist heute ein technisches Denkmal und Museum. B4 zählt mittlerweile als aboluter Top Act für handgemachte Rockmusik und spielt in der klassichen Besetzung eines Power-Trios: Gitarre, Bass, Schlagzeug. Das Repertoire umfasst dabei Musik von Jimi Hendrix, Cream, Ten Years After sowie Blues Klassiker - alles Titel, die nur noch selten live gespielt werden aber an Strahlkraft nichts eingebüsst haben, gehören sie doch zum ewigen Katalog des Rock. Lassen Sie sich von B4 mit ihren authentischen Interpretationen auf eine Zeitreise mitnehmen und genießen Sie solide und kraftvolle Rockmusik - zwischen den Schmiedehämmern der Gesenkschmiede!
2019-08-29T12:21:20+0000
Da Capo e.V. Am Samstag ist es soweit - wir lassen die Gesenkschmiede im Lubenbachtal erbeben mit den Rockern von B4 aus Erfurt! Kommt vorbei, wenn das Metall der Maschinen und das Metal (Rock) der Musiker verschmelzen - es wird laut, heiß und metallisch! Ab 19:00 Uhr geht's los, der Eintritt ist übrigens frei! #DaCapo #ZellaMehlis #RockinderSchmiede #B4
Rock in der Schmiede mit „B4“ Rock in der Schmiede mit „B4“ Erleben Sie ein Konzert an einem besonderen Ort. Die 100 Jahre alte, ehemalige Gesenkschmiede ist heute ein technisches Denkmal und Museum. B4 zählt mittlerweile als aboluter Top Act für handgemachte Rockmusik und spielt in der klassichen Besetzung eines Power-Trios: Gitarre, Bass, Schlagzeug. Das Repertoire umfasst dabei Musik von Jimi Hendrix, Cream, Ten Years After sowie Blues Klassiker - alles Titel, die nur noch selten live gespielt werden aber an Strahlkraft nichts eingebüsst haben, gehören sie doch zum ewigen Katalog des Rock. Lassen Sie sich von B4 mit ihren authentischen Interpretationen auf eine Zeitreise mitnehmen und genießen Sie solide und kraftvolle Rockmusik - zwischen den Schmiedehämmern der Gesenkschmiede!
2019-08-27T08:43:12+0000
Da Capo e.V. *Neuer Termin* Save the date! Die Schweden kommen! Am 5. Juli wird es stürmisch bei Da Capo mit ORKAN! Karten gibt's über unsere Ticket-Reservierungs-E-Mail-Adresse: info@da-capo.info! Wir sehen uns am 5. Juli! #DaCapo #ZellaMehlis #Musik #Orkan
ORKAN ORKAN Einlass: ab 19:00 Uhr

"ORKAN sind momentan eine der aufregendsten Bands Schwedens. Ihr Name ist dabei nicht nur die perfekte Metapher für den Sound der Band, sondern auch dafür, wie sie die (Rock-) Musikszene des skandinavischen Landes auf links dreht.
Trotzdem die Songs Geschichten von systemischer Ungerechtigkeit, der Unbarmherzigkeit der modernen Gesellschaft und dem Widerstand und der Rache von Mutter Natur erzählen, geben sie sich nie dem Pessimismus hin, sondern propagieren Stärke und den Mut, auch die vielen kleinen positiven Aspekte des Lebens anzunehmen.

Musikalisch entsteht so ein Mix, der einerseits fest in der Tradition schwedischen 70s Prog Rocks verankert ist, diesen jedoch mit punkrockiger Energie und folkiger Tanzbarkeit verbindet.

Es wird Zeit, sich warm anzuziehen: ORKAN bringen frischen Wind in staubige Rock-Clubs."

Zum Probehören...
https://bandetorkan.bandcamp.com/album/orkan-2
2019-06-18T07:20:00+0000
Da Capo e.V. 100 Jahre Zella-Mehlis! 10 Jahre Tag der offenen Tür bei Da Capo! Das muss gefeiert werden! Und das tun wir auch - am Samstag ist es soweit und wir öffnen unsere Türen wieder ganz weit für alle Musikinteressierten! Mit tollem Programm! Kommt vorbei und feiert mit uns! Wir freuen uns auf euch 😀 #DaCapo #ZellaMehlis #Musik #10JahreTagDerOffenenTürBeiDaCapo
Da Capo: 10 Jahre Tag der offenen Tür Da Capo: 10 Jahre Tag der offenen Tür 2019 öffnet Da Capo e.V. nun bereits zum 10. Mal seine Türen zum Reinschnuppern, Kennenlernen und gemeinsamen Feiern.
Natürlich steht die Musik im Mittelpunkt! Denn Musik verbindet! Zellaer, Mehliser und Thüringer! Dazu hat der Verein ein buntes Programm zusammengestellt. Neben den Zella-Mehliser Bands „Tigerstrype“ und „Zerstört“ haben sich zwei weitere Gruppen aus Meiningen und Gotha angesagt. Man kann an dem Tag nicht nur guter lokaler Musik lauschen, sondern auch mit den Musikern und den Vereinsmitgliedern ins Gespräch kommen.
Die vereinseigene Taverne und das Weinzelt versorgen alle Besucher mit leckeren Getränken und am Rost und dem Gulaschkessel kann man seinen Hunger stillen. Eine passende Veranstaltung also zum Jubiläum unserer Stadt.
2019-06-05T11:29:11+0000
Da Capo e.V.
Märchenabend mit Doc Mac Dooley's Elfenstunde Märchenabend mit Doc Mac Dooley's Elfenstunde Einlass: ab 16:00 Uhr

Doc Mac Dooley beschreibt sein Elfenprogramm folgendermaßen:

„Die ‚Elfenstunde‘ ist ein lustig, heiteres und mystisches One-Man-Mitmach-Märchentheater von und mit Doc Mac Dooley für kleine und große Elfenforscher ab 5 Jahren.“

In der ca 45-minütigen Show nimmt der etwas kauzige Professor Doc Mac Dooley die Kinder mit auf eine märchenhafte Reise auf die sagenumwobene grüne Insel Irland oder ins raue, nicht minder phantastische Schottland, wo die kleinen Besucher auf Feen, Elfen oder Kobolde treffen und nicht nur Zuschauer und Zuhörer bleiben, sondern auch selbst mit in die Geschichte einbezogen werden. Es erwartet die Kinder und alle im Herzen Kind-Gebliebenen ein märchenhafter Abend voller Musik, Spiel, Spaß und Staunen.
2019-05-12T18:22:55+0000
Da Capo e.V.
Christian von Aster - Phantastik-Lesung Christian von Aster - Phantastik-Lesung Einlass: ab 19:00 Uhr
Beginn: ab 20:00 Uhr

Von GNOMEN, BOLDEN und FEEN ein vergnüglicher Vortrag verwegener Märchen

Von Kobolden geprüft und Trollen zertifiziert, wagt sich Herr von Aster erzählerisch in eine Welt voller Wunder und Geschichten, wie sie so bisher gewiss nur selten zu hören gewesen sein dürften ... Machen sie sich auf Elfen und Kobolde, Rumpelstilzchen, den Tod und uralte Geheimnisse gefasst. Auf schöne, schaurige, sonderbare, wundervolle und lehrreiche Geschichten. Zum Nachdenken, Träumen, Schmunzeln und Staunen. Von denen einige beinahe vergessen, und andere noch nicht einmal geschrieben sind ...

Christian von Aster ist Schriftsteller, Comic-Zeichner, Herausgeber, Regisseur und Drehbuchautor, der vorwiegend in der Phantastik und der Schwarzen Szene unterwegs ist. Seine Phantasie – nicht ohne subtilen Realitätsbezug – und Kreativität scheinen grenzenlos zu sein und zu unserem Glück packt er beides in immer neue Geschichten und Projekte.
Seine Lesungen sind extrem beliebt und ebenso berüchtigt, denn man sollte auch dem Sarkastischen und Skurrilen zugetan sein, wenn man es wagt, einem der Asterschen Lese-Abende beizuwohnen – hier liegen lachen, weinen, augenzwinkern und auch gruseln stets dicht beieinander!

Am 22.11. wird er zu Gast im Da Capo Raum in Zella-Mehlis sein und den geneigten Zuhörer mitnehmen auf eine seiner phantastischen Reisen – lassen Sie sich verzaubern!

Karten gibt's für 10,-€ im Vorverkauf unter: info@da-capo.info

Lauschproben
https://soundcloud.com/herr-von-aster
2019-05-12T17:58:49+0000
Da Capo e.V.
ORKAN ORKAN Einlass: ab 19:00 Uhr

"ORKAN sind momentan eine der aufregendsten Bands Schwedens. Ihr Name ist dabei nicht nur die perfekte Metapher für den Sound der Band, sondern auch dafür, wie sie die (Rock-) Musikszene des skandinavischen Landes auf links dreht.
Trotzdem die Songs Geschichten von systemischer Ungerechtigkeit, der Unbarmherzigkeit der modernen Gesellschaft und dem Widerstand und der Rache von Mutter Natur erzählen, geben sie sich nie dem Pessimismus hin, sondern propagieren Stärke und den Mut, auch die vielen kleinen positiven Aspekte des Lebens anzunehmen.

Musikalisch entsteht so ein Mix, der einerseits fest in der Tradition schwedischen 70s Prog Rocks verankert ist, diesen jedoch mit punkrockiger Energie und folkiger Tanzbarkeit verbindet.

Es wird Zeit, sich warm anzuziehen: ORKAN bringen frischen Wind in staubige Rock-Clubs."

Zum Probehören...
https://bandetorkan.bandcamp.com/album/orkan-2
2019-05-12T17:33:14+0000
Da Capo e.V. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus 🤪
Zella-Mehlis rockt am 8. Juni bei Da Capo r-r-v.de Vier großartige Bands aus der Region rocken anlässlich des 100. Geburtstages von Zella-Mehlis im Da Capo Vereinshaus Zella-Mehlis. Der Musikverein Da Capo lädt zum „Tag der offenen Tür“ am Samstag,…
2019-05-06T12:02:27+0000

Impressionen vergangener Events

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen